Das sind wir
Unser Bauernmarkt
   Unsere Produkte
   Liste der Anbieter
Veranstaltungen
Kontakt
Logo, Wochenmarkt, Bauernmarkt, Rosenheim, Regionalvermarktung von Biogemüse und Biofleisch Simsseemarkt Stephanskirchen
Bioprodukte, Biogemüse, Biofleisch, Bioland, Simsseemarkt Stephanskirchen Der Anfang des Bauernmarkts in Baierbach

Der Baierbacher Bauernmarkt wurde im Juli 1994 von einigen Landwirten aus der Gemeinde Stephanskirchen ins Leben gerufen und verkaufte seine Produkte zuerst im Hof des Nebenerwerbslandwirtes Thomas Sandbichler, in Baierbach am Simssee. Später zog der Markt über die Straße in das ehemalige Hofgebäude „beim Bauern“. Zuerst wurde im Erdgeschoss verkauft, heute findet der Verkauf in der früheren Tenne statt.

Im Vergleich zu anderen Bauernmärkten, stellt dieser Markt eine Besonderheit dar. Hier sind als Verkäufer nur Mitglieder der „Solidargemeinschaft Simssee-Markt Stephanskirchen e. V." zugelassen. Vorsitzender des Vereins ist heute Bernhard Stein.

Das Logo

Geben und Nehmen wird durch das liegende „S" im Simssee-Markt-Zeichen symbolisiert. Als Schutz unserer Simssee-Libelle und der Landschaft um den Simssee.

Mit ihrem Logo garantieren die Mitglieder der Solidargemeinschaft, dass ihre Produkte nach den Richtlinien des Simssee-Markt Stephanskirchen erzeugt sind, die den Richtlinien des ökologischen Landbaus nahe kommen. Der Käufer kann sich daher immer darauf verlassen, dass er ständig frische und auf beste Qualität überprüfte Produkte von einheimischen Bauern bekommt.
Im Auftrag der Gemeinde Stephanskirchen vergibt der Verein „Simssee-Markt Stephanskirchen e. V." an ausgewählte Betriebe dieses Zeichen.

Prüfen Sie,
was wir zu bieten haben!"
Bauernmarkt in Baierbach
Freitag 14.30 – 16.30 Uhr
Edlinge Str. 68, Baierbach

Beteiligung am Bauern- und
Wochenmarkt Schloßberg
Mittwoch 9.00 – 13.00 Uhr
Rathausplatz Schloßberg
Ökologischer Landbau, Bioprodukte, Biogemüse, Biofleisch, Bioland, Simsseemarkt Stephanskirchen